• Kostenloser Versand ab 100,00 EUR
  • Kostenlose Rücksendung
  • 30 Tage Rückgabe-Garantie

5-Mark-Münze 1985, Wallpavillon des Dresdner Zwingers, DDR

38,50 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 5-7 Tage
  • 055994
Die DDR prägte im Jahr 1985 eine 5-Mark-Münze, die auf ihrer Bildseite den Wallpavillon des... mehr
Produktinformationen "5-Mark-Münze 1985, Wallpavillon des Dresdner Zwingers, DDR"

Die DDR prägte im Jahr 1985 eine 5-Mark-Münze, die auf ihrer Bildseite den Wallpavillon des Dresdner Zwingers zeigt. Sie hat einen Durchmesser von 29 mm und ein Gewicht von 9,6 Gramm. Die 5-Mark-Münze besteht aus Neusilber.

Der Dresdner Zwinger mitten in der sächsischen Landeshauptstadt ist eines der bekanntesten Barockbauwerke Deutschlands. Und neben der Frauenkirche wohl das berühmteste Baudenkmal der Stadt Dresden. Er beherbergt Museen von Weltruf und ist Bühne für Musik- und Theaterveranstaltungen.

Zwei runde (Wall- und Glockenspielpavillon) und vier rechteckige Pavillons umrahmen in symmetrischer Anlage den rechteckigen. Der Host ist mit Rasenflächen und Brunnenbecken geschmückt. Die Pavillons sind durch Bogengalerien und durch die auf alten Festungsmauern stehende Langgalerie – unterbrochen durch das Kronentor – miteinander verbunden. Den Abschluss nach Norden bildet der Semperbau. Einst der Raum zwischen der inneren und äußeren Befestigungsmauer der Stadt, die zum „Einzwingen“ des Feindes diente, hatte der Zwinger schon lange vor August dem Starken die Funktion einer Befestigungsanlage verloren.

Motiv der 5-Mark-Münze

Die Bildseite der 5-Mark-Münze zeigt das Wallpavillon des Dresdener Zwingers. Die Wertseite zeigt einen Hammer und einen Zirkel im Ährenkranz (Staatswappen der DDR).

Land: DDR
Wert / Währung: 5 Mark
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "5-Mark-Münze 1985, Wallpavillon des Dresdner Zwingers, DDR"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.